Paar- & Familienberatung

Systemische Paarberatung ist sinnvoll,

  • wenn Sie viel streiten, kaum miteinander sprechen, Kommunikationsprobleme haben oder sich häufig missverstehen
  • wenn Sie akute und chronische Konflikte und Schwierigkeiten haben
  • wenn Sie das Gefühl haben, sich auseinander zu leben und herausfinden wollen, ob ein Zusammenbleiben noch lohnenswert ist
  • wenn die Liebe schwindet, Sie vom anderen genervt sind
  • wenn Sie mit Ihrer Sexualität unzufrieden sind, weil Sie unterschiedliche Bedürfnisse haben, z. B. Häufigkeit
  • wenn viele emotionale Verletzungen passiert sind, wie z. B. Untreue
  • wenn neben Familie die Paarbeziehung verloren geht
  • wenn ein/e PartnerIn in Verrentung kommt.

Systemische Familienberatung ist sinnvoll,

  • wenn Sie mit Ihren Kindern Erziehungsprobleme haben
  • wenn Schul- und Lernprobleme ein Dauerthema sind
  • wenn Ihre Kinder auffälliges Verhalten zeigen und Sie nicht verstehen, warum das Kind das macht, Sie sich ärgern oder hilflos sind
  • wenn Ihre pubertären Kinder Sie herausfordern
  • wenn in ihrer Familie die Atmosphäre angespannt ist, sich niemand wohl fühlt, evtl. die Arbeitssituation oder ihr Umfeld Sie „unter Strom stehen“ lassen
  • wenn Sie als Patchworkfamilie, sich neu finden müssen,
  • wenn Sie durch die Besonderheit als Pflege- und Adoptivfamilie Fragen haben, Unterstützung und Rückenstärke brauchen
  • wenn Sie Probleme mit ihrer Herkunftsfamilie oder Schwiegerfamilie haben (Einmischung, Abwertung, Botschaften, Aufträge)

In der systemischen Beratung wird das Verhalten von Menschen nicht isoliert gesehen, sondern in der Beziehung zu den Familienmitgliedern. So werden Symptome als Lösungsversuch gesehen. (z. B. entwickeln Kinder in Scheidungssituationen oft Auffälligkeiten, um die Ehe der Eltern zu „retten“).

Systemisches Arbeiten, erkläre ich gerne, mit dem Bild eines Mobiles. Manchmal sind die Vögel oder Fische, die am Mobile hängen, verhakt und verstrickt. Ziel ist das Mobile wieder in Balance zu bringen.

Dabei kann ich Sie mit meiner Beratungskompetenz begleiten und unterstützen. Ausgehend von der Annahme, dass jeder Mensch eigene Lösungen entwickeln kann, sehe ich Sie als „ExpertenIn in eigener Sache“. Ich orientiere mich an Ihren Anliegen und Wünschen. Wir arbeiten ein machbares Ziel heraus, suchen Bedingungen, unter denen Sie ihre Fähigkeiten aktivieren können.
Bisherige Muster und Vorannahmen z. B. aus der Herkunftsfamilie überprüfen wir, lösen Blockaden und erweitern Sichtweisen.

Sie lernen als Paar wieder sich gegenseitig zuzuhören und miteinander zu sprechen auf einer tieferen Ebene. Eine positive Veränderung in Beziehungen wird erreicht und die Überwindung sozialer Konflikte wird machbar. Dadurch entstehen Problemlösungen und diese führen zu mehr Zufriedenheit.
Sie können Einzeln, als Paar oder Gruppe in Beratung kommen. Eine erfolgreiche Veränderung ist auch möglich, wenn Sie mit einem Paarthema einzeln kommen oder auch wenn die Familie nicht komplett ist.

Zahlungsmodalitäten

Die Abrechnung erfolgt auf Privatbasis per Barzahlung am Ende der Sitzung. Eine Zeitstunde Beratung kostet € 70. --.
Es findet keine Kostenübernahme durch Krankenkassen oder andere Leistungsträger statt. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass es sich um kein psychotherapeutisches oder heilkundliches Verfahren handelt, ich bin in systemischer Therapie ausgebildet.
Wenn Sie mich ansprechen, helfe ich gerne bei der Klärung von Finanzierungsfragen. Bitte sagen Sie vereinbarte Termine mindestens 48 Stunden vorher ab, sonst werden die Kosten berechnet.